Nachrichten Archiv

Innovationslabor GRÜNSTATTGRAU - Begrünte Gebäude gegen die Hitze

  Der Name ist Programm bei GRÜNSTATTGRAU: Bei der Eröffnung des ersten mobilen Experimentierraums für Bauwerksbegrünung „MUGLI“ am Wiener Hauptbahnhof präsentiert das Start-up seine Zielsetzung: 20 % der Potenzialflächen in Innerfavoriten zu begrünen. Mit diesem groß angelegten Projekt wird Bauwerksbegrünung erstmals breitenwirksam im Bestand umgesetzt. Gemeinsam mit über 300 NetzwerkpartnerInnen will >> Weiter lesen

Initiative Smartes Wachstum - Kooperationsprojekt erfolgreich abgeschlossen

  Die in Zusammenarbeit zwischen dem Wirtschaftsressort des Landes Niederöstereich, ecoplus NÖ Wirtschaftsagentur, den niederösterreichischen Clustern und IMG bereits 2011 gestartete Initiative Smartes Wachstum  ist um ein erfolgreich abgeschlossenes Kooperationsprojekt und damit verbundenen sieben Kompetenzprofilen innovativer Unternehmen reicher. Am Donnerstag, den 26.07.2018 fand im Wirtschaftszentrum NÖ der Abschlussworkshop der aktuellen Projektgruppe statt. >> Weiter lesen

Haus der Digitalisierung – Das niederösterreichische Ökosystem für digitale Transformation

  In der Digitalisierungsstrategie des Landes Niederösterreich sind konkrete Maßnahmen definiert, um Land und Leute fit für die Digitalisierung zu machen. Ein zentrales Projekt ist das „Haus der Digitalisierung“, das nun in mehreren Etappen umgesetzt wird. Mit dem Haus der Digitalisierung wird ein regionales Ökosystem aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung >> Weiter lesen

Projektsondierung zum Thema Virtual- und Augmented Reality

  Die beiden Technologien Virtual Reality und Augmented Reality – zusammenfassend oft als Mixed Reality (MR) bezeichnet – haben in den vergangenen Jahren großes Interesse in den Unternehmen geweckt, aber auch Fragen hinsichtlich der wirtschaftlichen Umsetzbarkeit aufgeworfen. In der Praxis zeigt sich, dass spezifische Systeme spezielle Problemstellungen zwar gut abdecken, es >> Weiter lesen

Mobiler Roboter pflegt Fassadenbegrünung

Forscher am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA und der Universität Stuttgart entwickeln aktuell eine automatisierte Fassadenbegrünung mit modularem Aufbau. Sie soll die aufwendige und teure manuelle Pflege überflüssig machen. Künftig soll der sogenannte Green Wall Robot alle anfallenden Arbeiten erledigen. Neben der Luftreinhaltung bieten Fassadenbegrünungen noch eine ganze Reihe weiterer >> Weiter lesen

Kennen Sie bereits Atlas, den humanoiden Roboter von Boston Dynamics?

Atlas ist ein humanoider Roboter des US-Unternehmens Boston Dynamics. Die aktuelle Version ist 1,5 Meter groß und wiegt 75 Kilogramm. Er hat 28 Gelenke und wird hydraulisch angetrieben. Die Energieversorgung hat er an Bord, so dass er sich frei bewegen kann. Der menschliche Gang gilt nach wie vor als die >> Weiter lesen

Günstige Freiformen aus Beton ohne Schalung

Die Technologie i-Contour bietet mittels eines freigeformten Kunststoffgitters eine erstaunlich pragmatische Möglichkeit, Betonformen ohne Schalung und unter Einsatz von handelsüblichem Trockenspritzbeton zu fertigen. Kurz vor Weihnachten brachte das steirische Unternehmen Clever Contour eine weltweit einzigartige und patentierte Technologie auf den Markt. Erstmals können Unikate in Betonform ohne Schalung gefertigt werden. >> Weiter lesen

3D-Druck: Metallische Hochleistungskomponenten ressourceneffizient herstellen

Die additive Fertigung von Kunststoffen hat sich in vielen Branchen etabliert. Der 3D-Druck von Metallen ist auf dem Weg, eine ähnliche Erfolgsgeschichte zu schreiben. Im neu eröffneten 3D-Drucklabor Metall und Strukturwerkstoffe am Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, haben Forscher untersucht, wie ressourceneffizient der Herstellungsprozess ist, wenn Leichtbaukomponenten aus Aluminium additiv >> Weiter lesen

Initiative SMARTES WACHSTUM geht in die nächste Runde!

Die in Zusammenarbeit zwischen dem Wirtschaftsressort des Landes Niederöstereich, ecoplus NÖ Wirtschaftsagentur, den niederösterreichischen Clustern und IMG bereits 2011 mit einem kleinen Pilotprojekt gestartete Initiative Smartes Wachstum zur Beschleunigung branchenübergreifender Kompetenz- und Geschäftsentwicklungsvorhaben, findet mit einer weiteren Kooperationsgruppe seine erfolgreiche Fortsetzung. Für die teilnehmenden Unternehmen analysiert IMG mit der Kompetenz-Mapping Methodik >> Weiter lesen

IMG Initiative - Serviceroboter made in Austria

Im Zuge vieler unserer Kundenprojekte in der letzten Zeit sehen wir im Bereich der Servicerobotik zahlreiche Wachstumschancen und Wertschöpfungspotentiale für Entwicklungsunternehmen, Prototypenbauer, Teile- und Komponentenlieferanten, Steuerungshard- und –softwareherstellern, Automatisierungskomponentenanbieter und Endanwender, die durch ein leistungsfähiges Wertschöpfungsnetzwerk erschlossen werden könnten. Das norwegische Unternehmen nLink hat einen Bohrroboter speziell für den Einsatz auf >> Weiter lesen

Industrielle Servicerobotik auf dem Vormarsch

Der Siegeszug der Robotik in der produzierenden Industrie ist längst nicht mehr aufzuhalten. Nicht zuletzt die rasante Entwicklung der Robotik hat einen großen Anteil an der internationalen Wettbewerbsfähigkeit der europäischen Wirtschaft. Glaubt man den Experten, steht uns nun nach einem halben Jahrhundert der dominanten Industrierobotik ein halbes Jahrhundert der Servicerobotik >> Weiter lesen

Filtern nach Kategorie

  • Alle
  • Netzwerke
  • Technologien
  • Märkte
  • Unternehmen